Ausgezeichnete Matura-Arbeit

Ausgezeichnete Matura-Arbeit

Ausgezeichnete Matura-Arbeit Er berechnet, was nicht berechenbar ist In seiner Diplomarbeit bewies der Liezener Maturant Paul Kabas, dass ein in die Pflege investierter Euro einen doppelt so hohen Nutzen bringt. Dafür erhielt er den 1. Platz beim Wettbewerb der FH Steyr.

Die Menschen in Österreich werden immer älter, die Kosten für Pflege steigen. Gerade die steirischen Gemeinden stöhnen über die starke Belastung für ihr Budget. Wie groß der Wert von Angeboten aber sowohl für Betroffene, als auch die Gesellschaft ist, hat der Sohn unseres Geschäftsführers Jakob Kabas und Hak-Maturant Paul Kabas in seiner Diplomarbeit berechnet.

 

So steht jedem investierten Euro einer Gemeinde ein mehr als doppelt so hoher Nutzen gegenüber.

 

Die ganze Diplomarbeit können Sie hier downloaden.

×