Newsletter Lebenslinien

Newsletter 5: Kindern und Jugendlichen Demenz erklären

  • Newsletter Lebenslinien
Warum ist Oma so komisch und fragt Mama so oft, was zu tun ist? Opa sucht dauernd seinen Autoschlüssel und Papa sagt, dass er den nicht mehr braucht! Warum muss ich Oma erklären, wie die Kaffeemaschine funktioniert? Ich trinke doch keinen Kaffee. Und letztens hat Opa mich angeschrien, dass ich leise sein soll! Sonst hat er sich doch immer gefreut, mich zu sehen.
weiterlesen

Fortsetzung Newsletter 4 - Mahlzeit für Menschen mit Demenz

  • Newsletter Lebenslinien
Versuchen Sie, die Lieblingsgetränke der Person immer vorrätig zu haben. Dies können Säfte, Tees oder auch Smoothies sein. Doch auch wenn beispielsweise Lust ein Bier zu trinken, geäußert wird, können Sie diesem Wunsch nachgehen. In Maßen genossen, stellt dies im Normalfall kein Problem dar. Sie können aber auch alkoholfreies Bier anbieten. Bei Medikamenteneinnahme oder bei bekannten Alkoholproblemen der Person mit Demenz, besprechen Sie dieses Thema vorab mit Ihrem Arzt.
weiterlesen

Newsletter 4: Mahlzeit für Menschen mit Demenz

  • Newsletter Lebenslinien
In diesem Newsletter haben wir einige Tipps zum Thema „MAHLZEIT für Menschen mit Demenz“ zusammengestellt. Dies kann ein persönliches Gespräch natürlich nicht ersetzen, jedoch als erster Anhaltspunkt für eventuelle Anpassungen dienen.
weiterlesen

Newsletter 2

  • Newsletter Lebenslinien
DEMENZ UND AUTOFAHREN Für viele Menschen mit Demenz bedeutet selbstständiges Autofahren Unabhängigkeit und die Chance, an vielerlei Aktivitäten teilhaben zu können.
weiterlesen

Newsletter 1

  • Newsletter Lebenslinien
NEWSLETTER 1, Herbst 2018: Es sind sehr viele Krankheiten bekannt, die sich sehr ähnlich wie Alzheimer äußern. „Demenz“ lautet die generelle Bezeichnung für solche Erkrankungen.
weiterlesen

Allgemeine Information

  • Newsletter Lebenslinien
Das Thema Demenz ist vielfältig und für jede Familie steht natürlich durch die Individualität jeder Person etwas anderes im Vordergrund. Dennoch gibt es einige gemeinsame Themen, die viele Familien, in denen das Thema Demenz präsent ist, beschäftigen.
weiterlesen

Das Lebenslinien Team

  • Martina Kirbisser, MScMartina Kirbisser, MSc
    Projektleiterin Lebenslinien
    T: 0676 84 63 97 36
    M: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Monika JörgMonika Jörg
    LEBENSLINIEN Demenzberaterin
    T: 0676 84 63 97 38
    M: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
×
WAT21 shvliezen1000 Schloss Trautenfels