Almfest am 24. September 2021

Almfest am 24. September 2021

Im Herbst werden die Tiere von den Almen abgetrieben. Der Almabtrieb ist von Region zur Region anders. Meistens gibt es nach dem Abtrieb ein Hoffest beim Bauernhof. Das Almfest ist bei uns auch schon zum Brauchtum geworden. Voller Freude warteten die BewohnerInnen auf das Almfest am 24. September im Pflegeheim.

Die Kinder der Trachtengruppe d`Freistoana begeisterten uns mit ihren vielen Tänzen. Die Kleinen haben es hervorragend gemeistert und ernteten dafür viel Applaus. Manfred unterstützte die Kindertanzgruppe mit seiner Harmonika und Barbara war nicht nur die Begleitung, sondern tanzte auch bei jedem Tanz mit.

Das schöne Herbstwetter ließ sogar zu, dass wir im Freien Platz nehmen konnten. Wir genossen das Almfest und das schöne Herbstwetter.

Auch unser Hausmeister Christian war mit seiner Harmonika ein Teil des Festes. Danke für´s Musizieren.

Den selbstgerührten Schotten, die selbstgemachten Raungerln, die Krapferl und ein leckerer Almkaffee rundeten das Almfest mit Köstlichkeiten ab.

Wir waren uns alle einig, dass uns die Jause sehr gut gelungen ist und wir freuen uns schon sehr auf das nächste Almfest im kommenden Jahr.

Herzlichen Dank an die Kindertanzgruppe d´Freistoana mit Barbara und Manfred.

Vielen Dank an alle, die vor, während und nach dem Fest so fleißig mitgeholfen haben.

×