Körperliche und Geistige Aktivität - gemeinsames Backen (12. August 2019)

Körperliche und Geistige Aktivität - gemeinsames Backen (12. August 2019)

In der Früh bereitete Gabi schon einen Germteig vor, damit dieser genügend Zeit hatte, um zu gehen. Nach der Kaffeepause warteten die BewohnerInnen im Speisesaal auf das gemeinsame Backen.

Nachdem der Teig genau in Portionen abgewogen wurde, durften die BewohnerInnen daraus Rollen formen. Jeweils drei Rollen wurden zu einem Zopf geflochten.

Die Striezeln wurden mit einem Ei bestrichen, ehe sie im Rohr gebacken wurden.

Das ganze Haus roch gut nach den Striezeln.

×