Spielenachmittag (05. Juli 2019)

Spielenachmittag (05. Juli 2019)

"Welchen Berg gibt es mit dem Buchstaben "G"? Mir fällt gerade keine Stadt mit "A" ein. Wer hat mich so kurz vor meinem Zuhause geschmissen? Jetzt ärgere ich mich aber gewaltig. Das ist ja gemein!"

So geschehen beim Spielenachmittag im Seniorenwohnhaus.

Die BewohnerInnen trafen sich zu einem Spielenachmittag. Es wurde "Stadt-Land", "Rummy Cup" und "Mensch ärgere dich nicht" gespielt.

Dabei wurde das Denkvermögen gesteigert. Die Feinmotorik kam auch nicht zu kurz. Das Sehvermögen wurde auch in Anspruch genommen.

Es war ein Spaß und machte Freude. Obwohl sich manch Einer über das Verlieren ärgerte. Der Frust dauert nicht lange an, gewann derjenige doch das nächste Spiel.

×