Maibaumaufstellen am 29. April 2022

Maibaumaufstellen am 29. April 2022

Wird heuer ein Maibaum aufgestellt, oder nicht? Wo stellen wir den Maibaum auf? Diese und viele andere Fragen beschäftigten im April einige MitarbeiterInnen. Nachdem alles ausgesprochen war und der Entschluß fest stand, das ein Maibaum aufgestellt wird, machte sich Seniorenwohnhaus-Bereichsleiterin Gabi ans Werk und organisierte in kürzester Zeit einen Maibaum. Nachdem Vinzenz Ebenschwaiger, vgl. Götzfried, den Baum und Reisig geliefert hatte, wurde sofort der Maibaumkranz gebunden. Gemeinsam mit den Seniorenwohnhaus-BewohnerInnen nahm der Kranz im Nu eine Form an.

In der Zwischenzeit banden unsere drei Damen Bänder auf den Baum. Andere BewohnerInnen schnitten das Reisig in die richtige Länge, so konnten Gabi und Silvia den Kranz im Eiltempo binden. Mit vielen bunten Bändern wurde der Kranz verziert.

Am Tag darauf erfolgte das traditionelle Maibaumaufstellen. Vor dem Seniorenwohnhaus wurden die Parkplätze extra dafür abgesperrt.

Die Gröbminger Bauhof-Mitarbeiter waren uns wieder sehr behilflich, sie befestigten den Kranz und die Puppen am Baum. Danach wurde der Maibaum mit Manneskräften aufgestellt. Dafür gab es von den BewohnerInnen tobenden Applaus.

Unser Christian spielte mit seiner Harmonika und so manch einer wagte sogar ein Tänzchen.

Es war wieder sehr schön, diesen Brauchtum zu erleben.

Wir bedanken uns herzlichst bei Fam. Ebenschwaiger, vgl. Götzfried, für den schönen Baum und für´s promte Liefern.

Danke an die Bauhof-Mitarbeiter für den tollen Einsatz. Vergelt´s Gott an Gabi für die Organisation, an Christian für die Hilfe und musikalische Umrahmung und an alle, die beim Maibaumkranz binden und aufstellen geholfen haben.

×