Maibaum umschneiden am 19. August 2022

Maibaum umschneiden am 19. August 2022

Am Vortag wurde schon fleißig für den nächsten Tag hergerichtet und vorbereitet. Der Parkplatz mußte abgesperrt werden. Getränke gehörten organisiert und es wurde geschaut, dass genug Sitzmöglichkeiten für die BewohnerInnen bereitstanden. Mit einer Grillerei zu Mittag begann das Fest des Maibaumumschneidens. Der leckere Grillteller gab die nötige Stärkung für den Nachmittag. Einrichtungsleiter Thomas Lichtscheid begrüßte eine große Schar an ZuschauerInnen. Mit großer Freude nahm der Gröbminger Bürgermeister Thomas Reingruber unsere Einladung an und hielt eine sehr schöne Ansprache.

Hausmeister Christian unterhielt uns mit toller Musik und Gesang. DANKE Christian für die musikalische Umrahmung.

Die beiden Maibaumfäller, der liebe "Bertl" und Seniorenwohnhausbewohner "Sepp" gingen dem Maibaum an den Kragen. In gekonnter Manier schnitten die Männer den Baum um. Gegen Säge, Harke und Manneskraft hatte der Baum keine Chance.

"BAUM FÄLLT" hieß es und der Baum krachte zu Boden. Dafür gab es tobenden Applaus.

Helene nahm sich dem Baum sogleich an. Sie entfernte die Bänder und Puppen vom Baum. Der Baum wurde noch in kleinere Stücke zusammengeschnitten, wobei der Gröbminger Bürgermeister selbst Hand anlegte.

Als Dankeschön für die hervorragende Arbeit bekam Sepp einen Gutschein von Seniorenwohnhaus Bereichsleiterin Gabi überreicht und Bertl bekam den Maibaum. Darüber freute er sich sehr.

Der Wettergott hatte auch Einsicht mit uns und hielt den Regen während des Maibaumumschneidens in den Wolken fest, somit konnten wir LIVE vor dem Seniorenwohnhaus beim Baumumsageln dabei sein.

Es wurden nette Gespräche geführt, gesungen und getanzt. Die Pflegeheim und Seniorenwohaus BewohnerInnen genossen den gemeinsamen Nachmittag.

Wir bedanken uns bei allen Helferleins für den tollen Nachmittag.

×