Massage für Körper und Geist

Massage für Körper und Geist

Behandlungsanwendungen bei uns im Hause:

In Absprache mit unseren Hausärzten versuchen wir unseren Heimbewohnern und Heimbewohnerinnen mit diversen Schmerz- und Massagetherapien, Linderung der altersbedingten Leiden und Gebrechen zu schaffen.

Dazu bedienen wir uns der klassischen medizinischen Massage, der verschiedenen Entspannungsmassagen, der Lymphdrainage, der Mobilisation, dem Bewegungstraining und der Aromatherapie.

Weiters verfügen wir auch über technische Hilfsmittel wie der Skenartherapie, der Soft-, Lasertherapie, der E-Vibrationsmassage wie auch der Wärmebehandlung mit Infrarotlicht.

Generell wird bei uns im Hause ein ganzheitliches Behandeln angestrebt, das Körper, Geist und Seele miteinbezieht, denn durch Körperkontakt, Gesprächen und Aufmerksamkeit der persönlichen Bedürfnisse sollte Wohlbefinden, Wertschätzung, wie auch Lebensfreude erreicht werden.

Anmerkung:
Da die Massagen mit all ihren Varianten sehr gerne genutzt und genossen werden, der Berührungsmangel gelindert und auch der Schmerz gemindert wird, werden die Behandlungen in der alltäglichen Routine des Heimbewohner-, Heimbewohnerinnenlebens oft zum „Highlight“ der Woche!

Bildergalerie

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn
×