PflegeassistentIn

eine/n PflegeassistentIn

Das Mindestgehalt beträgt Euro 2.257,60 brutto + Erschwerniszulage Euro 81,50 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung.

Wir bieten:

- Sicherheit
- Anerkennung
- Entwicklungsmöglichkeiten
- Betriebliche Gesundheitsförderung

Ihr Profil:

- Abgeschlossene Berufsausbildung
- Effiziente Arbeitsweise
- Hohe soziale Kompetenz
- Eintragung in das Gesundheitsberuferegister
- Respektvolle Umgangsformen und ausgeprägte Teamfähigkeit

Haben Sie Interesse an einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich umgehend bei:

der Einrichtungsleiterin des Generationenhauses Altaussee Jennifer Beckmann, bei der Einrichtungsleiter des Bezirksaltenpflegeheimes Trieben Markus Reinprecht, bei der Einrichtungsleiterin des Bezirksaltenpflegeheimes Schladming Michaela Breineder, bei der Einrichtungsleiterin Nicole Holzer, bei der Einrichtungsleiterin des Gesundheitszentrums Pflegeheim Irdning Tanja Sölkner bzw. für das Seniorenzentrum Gröbming beim Einrichtungsleiter Thomas Lichtscheid.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn

Weitere Informationen

Mindestgehalt:

PflegeassistentIn: 2.257,60 brutto + Erschwerniszulage 81,50 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung

Kontakt:
Einrichtungsleiterin Jennifer Beckmann, Einrichtungsleiter Markus Reinprecht und Einrichtungsleiter Thomas Lichtscheid, Einrichtungsleiterin Michaela Breineder, Einrichtungsleiterin Nicole Holzer
Einrichtung(en):
Generationenhaus Altaussee, Seniorenzentrum Gröbming, Gesundheitszentrum Pflegeheim Irdning, Pflegeheim Öblarn, Bezirksaltenpflegeheim Schladming, Bezirksaltenpflegeheim Trieben
Letzte Änderung amDonnerstag, 15 September 2022 11:22
×