MemoryCafés

MemoryCafés

MEMORYCAFE - AUSTAUSCH UND STÄRKEN   Der Sozialhilfeverband Liezen bietet zwei MemoryCafés als Treffpunkt für betreuende und pflegende Angehörige oder Zugehörige und für Menschen mit der Diagnose Demenz an. In einer geschützten Atmosphäre kann man Kaffee trinken und mit Begleitung einer Demenzexpertin sich untereinander austauschen und vernetzen.

Die MemoryCafés finden jeden ersten Mittwoch im Monat statt. Kein Treffen an Feiertagen und zwischen den Weihnachts-und Neujahrfeiertagen.

Im Kaffeehaus der Seniorenhoamat in 8903 Lassing, Nr. 100, findet das MemoryCafé jeden ersten Mittwoch im Monat  von 10.00 bis 12.00 Uhr, mit der Möglichkeit anschließend gemeinsam Mittag zu essen, statt. Die Beratung ist kostenlos. Kaffee und Kuchen sind vor Ort zu bezahlen.

 

Seit November 2018 findet jeden ersten Mittwoch im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr im Pfarrhof Obersdorf, 8983 Bad Mitterndorf, das MemoryCafé in Zusammenarbeit mit dem Hospizteam Ausseerland-Hinterberg statt. Die Beratung ist kostenlos und für eine freiwillige Spende kann man Kaffee und Süßes genießen.

Der Sozialhilfeverband Liezen will Menschen mit Demenz die Möglichkeit geben, sich auszutauschen und betreuende und pflegende Angehörige stärken und somit eine Prävention von Überlastung und sozialer Isolation anbieten.

Um an den MemoryCafés teilzunehmen, ist keine Voranmeldung erforderlich.

Die nächsten MemoryCafé Termine

×