Seniorenwohnhaus Gröbming

Seniorenwohnhaus Gröbming

Betreutes Seniorenwohnhaus seit 1997

Errichtet: von der Marktgemeinde Gröbming mit der Gemeinnützigen Bau – und Siedlungsgenossenschaft steirisches Hilfswerk für Eigenheimbau

reg. Gen.m.b.H. Rottenmann

Betreiber: Sozialhilfeverband Liezen seit Juli 2004

Das betreute SeniorenInnenwohnhaus mit 23 Wohnungen (9 Wohnungen mit 36m² und 14 Wohnungen mit 48m²) bietet älteren Menschen, die noch in der Lage sind, sich selbst zu versorgen, eigene Wohnungen mit Betreuung an.

Zwei mal täglich werden alle BewohnerInnen besucht und bei Bedarf Hilfestellung angeboten. Das Mittagessen wird in der hauseigenen Küche zubereitet und im Speisesaal gemeinsam eingenommen. Für alle anderen Mahlzeiten kümmern sich die BewohnerInnen selbst. 

Die Rufbereitschaft ist für 24 Stunden gewährleistet und wird in der Nacht von den MitarbeiternInnen des Pflegeheimes übernommen.

Eine 14tägige Reinigung der Wohnung sowie die laufende Pflege und Instandhaltung des gesamten Wohnhauses ist im Preis enthalten.

Ärztliche Versorgung und Betreuung durch die Hauskrankenpflege sind gewährleistet.

 

Die kleine Wohnung von ca 36m² bietet folgende Räumlichkeiten:

  • Wohn-Schlafraum und Küchenblock
  • Bad und WC
  • Vorraum
  • Balkon
  • Kellerabteil

Die große Wohnung von ca 48m² bietet folgende Räumlichkeiten:

  • Wohnküche
  • Schlafraum
  • Bad und WC
  • Vorraum
  • Balkon
  • Kellerabteil

Die Vergabe der Wohnungen erfolgt nach der Reihung der Anmeldungen.

Sie wird in Absprache mit der Marktgemeinde Gröbming und dem Träger des Seniorenzentrums, Sozialhilfeverband Liezen, vorgenommen.

 

In unserem Seniorenwohnhaus sind stationiert:

  • die Tagesbetreuung
  • die Räumlichkeiten für die Betriebstagesmutter
  • die Hauptküche und Wohnküche

Das Seniorenwohnhaus bietet:

  • wöchentliche Gottesdienste in der Hauskapelle
  • wöchentliches Turnen
  • wöchentliche Hausmusik
  • Veranstaltungen im Jahreskreis unter Einbindung der Angehörigen und Ehrenamtlicher.
  • Betreuung durch den Hospizverein
  • monatlichen Aktivnachmittag

Tägliche Leistungen

  • 2-malige persönliche Kontaktaufnahme mit den BewohnerInnen
  • Beobachtung des Allgemeinzustandes und Herbeiholen von Hilfe ( Hausarzt/ärztin, Rettung, je nach Tageszeit Hauskrankenpflege oder Pflegedienste der Pflegeeinrichtung)
  • Verständigung der Angehörigen bei Überstellung ins Krankenhaus
  • Servierdienst beim Mittagessen im Speisesaal
  • Unterstützung bei Befolgung fachdienstlicher Anordnungen von Ärzten, Hauskrankenpflegern, Altenfachbetreuern oder Familienhelfern, z.B.: Augen eintropfen, einreiben...

im Krankheitsfall:

  • zu Mittag Speisenversorgung in der Wohnung
  • Zubereitung von Tee's, wenn gewünscht
  • Unterstützung bei einfacher Körperpflege
  • Unterstützung bei Haushaltsführung nach zeitlicher Verfügbarkeit z.B. Geschirr abwaschen, Wäsche waschen und aufhängen
  • Besorgung von Einkäufen für Dinge des täglichen Bedarfs
  • Kontaktaufnahme bei Krankenhausaufenthalten

Außerhalb des Wohnbereiches:

  • Unterstützung bei Besorgungen (Einkauf, Post,Apotheke, Behörden u.a.)
  • Förderung von Kontakten im sozialen Umfeld
  • Organisation von Krankentransporten
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten (Wohnbeihilfe, Rezept-, Radio-, Telefon-, Fernsehgebührenbefreiung etc.) und bei Behördenwegen

Fotos zu unserer Einrichtung finden Sie hier. 

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn

Weitere Informationen

Wohnungen:
36 m2
9
48 m2
14
Gesamt
23
Bereichsleitung:
Gabi SchwarzGabi Schwarz
Bereichsleitung Seniorenwohnhaus Gröbming
T: 03685 20915 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
×