Allerseelen 2020

Allerseelen 2020

Am Allerseelentag, dem zweiten November, dachten wir wie jedes Jahr an unsere Verstorbenen.

Aufgrund der Corona-Situation konnte keine gemeinsame heilige Messe stattfinden, jedoch wurde mit Elke Machherndl-Pfusterer in jedem Stockwerk gemeinsam gebetet und die BewohnerInnen ließen alte Geschichten und Erinnerungen aufleben. Unsere Heimseelsorgerin Christine Rohrer hat für alle Stockwerke wunderschöne Gestecke gestaltet. Das Gebet „Segen für die Verstorbenen zu Allerheiligen“ wurde uns von der Pfarrkirche Irdning zugesendet, und somit wurde es den BewohnerInnen ermöglicht, gemeinsam für die Verstorbenen zu beten.

×